40. Jahreskongress Pharmazeutische Medizin

18.-19. April 2024 - Mainz

MEHR INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG
Save The Date.Jetzt Early Bird Rabatt nutzen!
40. JAHRESKONGRESS PHARMAZEUTISCHE MEDIZINDAS SIND DIE HIGHLIGHTS:
Round Table Diskussionen
Mitgliederversammlung der DGPharMed
Abendveranstaltung im Kongresshotel

THEMA DES JAHRESKONGRESSES

Neue Wege in der klinischen Forschung in Europa

INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG

Veranstalter:
Die Deutsche Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin e.V.

Zielsetzung:
Vermittlung von aktuellem Wissen zur klinischen Entwicklung, Pharmakovigilanz und regulatorischem Umfeld zu Arzneimitteln und Medizinprodukten.

Zielgruppe:
Alle Funktionen, die an der klinischen Entwicklung, Pharmakovigilanz, Zulassung etc. von Arzneimitteln und Medizinprodukten beteiligt sind.

Besuchen Sie uns für zwei Tage mit vielen Symposien, Round Table Discussions und anregendem Austausch mit Kollegen aus diversen Fachrichtungen.

Die DGPharMed befasst sich mit der Erforschung und Entwicklung sowie der Sicherheit von Arzneimitteln und Medizinprodukten und profiliert die Pharmazeutische Medizin durch die Sicherstellung und Weiterentwicklung von Standards, Kompetenzen und ethischer Integrität in dieser Fachdisziplin.

Das Ziel der DGPharMed ist die Förderung der Pharmazeutischen Medizin durch Festlegung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines hohen beruflichen Standards sowie von Kompetenz und ethischer Integrität in diesem Fachgebiet. Ein weiteres Ziel ist die Profilierung und Förderung des Berufsbildes des Arztes in der pharmazeutischen Industrie und anderer Fachkräfte für pharmazeutische Medizin.

Zeitplan ansehen
Veranstaltungsort

Hilton Mainz
Rheinstrasse 68
55116 Mainz

Referenten

Vorträge von Referentinnen & Referenten aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Datum & Zeit

18. - 19. April 2024

Informationen

Sie wollen Aussteller oder Sponsor werden? Sprechen Sie uns an!

Veranstaltungsort

Hilton Mainz

Am Rand der malerischen Mainzer Altstadt gelegen, wohnen Sie im Hilton Mainz auf höchstem Niveau in einer modernen Unterkunft mit Blick auf den Rhein. Genießen Sie lokale und internationale Spezialitäten im Restaurant Weinstube, die bei schönem Wetter auch auf der wunderschönen Sommerterrasse serviert werden. Dank der zentralen Lage im Herzen der Stadt liegen kulturelle Sehenswürdigkeiten, Geschäfte und Büros nur wenige Schritte entfernt.

Das Hilton Mainz Hotel liegt am linken Rheinufer, neben der Altstadt und dem Congress Centrum Mainz. Sie erreichen das Hotel vom Internationalen Flughafen Frankfurt in 20 Minuten (ca. 28km) bequem mit dem Auto über die A66.

Website Veranstaltungsort

ZEITPLAN

18.04.2024 – Vormittag

09:00 Uhr

BEGRÜSSUNG

Dr. Peter Schüler, Vorsitzender DGPharMed e.V.

Grusswort Schweizer Gesellschaft SGPM

Dr. Brigitte Franke-Bray, FFPM GFMD Specialist in Pharmaceutical Medicine FMH

Grusswort GQMA e.V.

Silke Kern, Clinical Project Manager/Consultant Clinical Research

Einführung in das Programm

Dr. Klaus Beinhauer
Designierter und stellvertretender Vorsitzender DGPharMed e.V.

09:25 Uhr – KEY NOTE LECTURE

Aktuelle und geplante Entwicklung im Bereich der Klinischen Prüfung

PD Dr. Thomas Sudhop,
Leiter Klinische Prüfung und Informationstechnik BfARM

10:00 Uhr

EU CTR/CTIS – Experiences After Two Years Go-Live: Sponsor and CRO Perspective

Chair: Klaus Beinauer,
Designierter und stellvertretender Vorsitzender DGPharMed e.V.
Dr. Iris Romero Matuschek,
Senior Managerin Regulatory Affairs, Country Consultant EU CTR – ICON
Dr. Ulrike Vollmer, CTIS Master Trainerin, Bayer AG

10:45 Uhr Kaffeepause in der Ausstellung

11:15 Uhr

Pro & Contra Forum: ICHE6(R3) – Ein Schritt Voran?

Chair: Dr. Andreas Eisenmenger
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), DGPharMed Fachbereich Klinische Prüfungen
PRO: Dr. Regina Pfefferle, QA Managerin, Caidya
CONTRA: Dr. Andreas Beust, GCP-Service International Ltd. & Co. KGA

11:45 Uhr – PODIUMSDISKUSSION

Bekommen wir den Tournaround hin – und wenn ja warum?

Martin Krauss,
BVMA e.V.
Prof. Christoph Schindler,
Vorstandsvorsitzender der KKS
Dr. med. Kristin Forssmann,
Meditrial GmbH, DGPharMed Meet Up Berlin-Brandenburg
PD Dr. med. Thomas Sudhop,
Leiter Klinische Prüfung und Informationstechnik BfARM
Dr. Torsten Ruppert,
Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V.

12:30 Uhr Poster Ausstellung und Führung

Chair: Dr. Norbert Clemens,
Honorary Member DGPharMed e.V.

13:00 Uhr Mittagspause in der Industrie-Ausstellung

18.04.2024 – Nachmittag

14:00 Uhr – ROUNDTABLE SESSIONS

Bitte wählen Sie zwei Themenbereiche und vermerken diese in der Kongressanmeldung

1. Optimierung der Prüfzentren – der Blick von außen: was sind die Top 20 Fehler und Ideen Eingangsstatement

Eingangsstatement: Alexander van der Mey,
Healex, DGPharMed Fachbereich Klinische Prüfungen
Moderation: Dr. med. univ. Manuela Bamberger,
IGES Institut GmbH, Sprecherin DGPharMed Fachbereich Klinische Prüfungen

2. ICH E6(R3) – Lessons learned aus R2

Impulsvortrag: Dr. Andreas Beust,
GCP-Service International Ltd. & Co. KGA
Moderation: Dr. Andreas Eisenmenger,
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), DGPharMed Fachbereich Klinische Prüfungen

3. Erfolgreiche Durchführung von NIS in Deutschland

Impulsvortrag: Dr. Christian Müller,
Bayer Vital GmbH
Moderation: Prof. Dr. Jens Peters,
BPI, DGPharMed Vorstandsmitglied Ressort Fortbildungen, Mitglied im DGPharMed Fachbereich Klinische Prüfungen

4. Inspektionen von IIT’s

>Impulsvortrag: Lars Brenn,
GCP Inspector,
Landesamt für Gesundheit und Soziales
(LAGuS)
Moderation: Dr. Grit Andersen,
DGPharMed Meet Up Leiterin, Profil Institut für Stoffwechselforschung GmbH, DGPharMed Vorstandsmitglied Ressort Schriftführung und
Meet Ups, DGPharMed Meet Up Nordrhein

15:30 Uhr Zusammenfassung

aller Round Tables im Plenum

16:00 Uhr Close Out Tag 1

Dr. Peter Schüler & Dr. Klaus Beinhauer, DGPharMed e.V.

16:15 Uhr Kaffeepause in der Ausstellung

16:30 Uhr Mitgliederversammlung

19:00 Uhr Get together

18:30 Uhr Gemeinsame Abendveranstaltung

im Foyer des Veranstaltungsbereiches, mit Livemusik von Rick Cheyenne: „Best of letzte 40 Jahre“

19.04.2024 – Vormittag

09:00 Uhr BEGRÜSSUNG

Dr. Peter Schüler & Dr. Klaus Beinhauer, DGPharMed e.V.

09:10 Uhr – MEDICAL DEVICES / DIGAS – DEUTSCHLAND
ALS WELTMARKTFÜHRER?

Chair: Dr. Agnes Musiol,
pheal GmbH/Sacura GmbH, DGPharMed Fachbereich Digital Health

Erfahrungen der letzten drei Jahre aus der
Hersteller Perspektive

Philip Heimann,
CEO & Co-Founder, ViViRa Health Lab

DiGAs in der Hausarztpraxis – Ergebnisse
einer Befragungsstudie zu Einstellungen und Nutzungserfahrungen von Allgemeinmediziner* innen

Dr. phil. Julian Wangler, Universitätsmedizin Mainz

Die MDR – wie damit umgehen

Jonas Albert, fbeta GmbH

10:00 Uhr – EINZELVORTAG

Chair: Doris Wiegel,
FGK Clinical Research GmbH, DGPharMed Meet Up Bayern

Anwendung von KI in der pharmazeutischen Medizin

Prof. Dr. Timo Schinköthe,
Geschäftsführer, Gründer CANKADO GmbH Ottobrunn, Mitglied des Forschungszentrums „Smart Digital Health (FZ SMADH)“ an der Universität der Bundeswehr München

10:30 Uhr – KEYNOTE LECTURE

Was bedeutet EU HTA für die pharmazeutische Industrie

Dr. med. Thomas Kaiser,
Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)

11:15 Uhr Kaffeepause in der Industrie-Ausstellung

11:45 – WAS BEDEUTET PATIENT CENTRICITY IN DER TÄGLICHEN PRAXIS

Chair: Michael Hübschen,
Merck Healthcare Germany, DGPharMed Fachbereich Personalisierte Medizin
Wie ist der Stand aus Sicht der Patienten
 Karin Arndt,
Vorstandsmitglied Deutsche Sarkom Stiftung, Patientenvertreterin Sarkome, Dresden
Vorteile von den dezentralen Studien aus Patienten-Perspektive
Nicole Bohrmann, Director Decentralized Operations  &
Iwona Tongbhoyai, Chief Client Solutions Officer,
emovis by FutureMeds
Was bedutet Patient Centricity in der täglichen Praxis
Daniela Schemmer, Buveba e.V.

12:00 Uhr Poster Ausstellung und Führung

13:15 Uhr Mittagspause in der Industrie-Ausstellung

19.04.2024 – Nachmittag

14:15 Uhr

Mustervertragsklauseln in klinischen Prüfungen
Dr. Peter Wissing, MFT Medizinischer Fakultätentag

14:45 Uhr

Herausforderungen für die Ethikkommisionen in Deutschland
Prof. Dr. med. Georg Schmidt,
Vorsitzender Arbeitskreis Medizinischer Ethikkommissionen

15:00 Uhr – PODIUMDISKUSSION

Horizon Scanning: Was ist – was kommt?
Chair/Moderation: Dr. Juliane Hellhammer,
daacro GmbH & Co. KG, DGPharMed Meet Up Südwest
Prof. Christoph Schindler, Vorstandsvorsitzender der KKS
Dr. Peter Wissing, MFT Medizinischer Fakultätentag
Dr. med. Thomas Kaiser, IQWiG
Prof. Dr. med. Georg Schmidt, Leiter Arbeitskreis Ethikkommissionen

15:45 Uhr Abschluss & Ausblick

Dr. rer. nat. Klaus Beinhauer & Dr. med. PeterSchüler, DGPharMed e.V.

16:00 Uhr Veranstaltungsende

DOWNLOAD AKTUELLER PROGRAMMFLYER

REFERENTEN

Überblick über die Referenten des DGPharMed Jahreskongress 2024.

N. N.N. N.
N. N.
N. N.Company
N. N.N. N.
N. N.
N. N.Company
N. N.N. N.
N. N.
N. N.Company
N. N.N. N.
N. N.
N. N.Company

Downloads Vorträge

Hier finden Sie im Anschluss an den 39. Jahreskongress 2023 die Vorträge zum Download.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber und Referenten erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen rund um den DGPharMed Jahreskongress und Informationen zu den Buchungskonditionen.

Ist die Veranstaltung als Fortbildung zertifiziert ?

Diese Fortbildungsveranstaltung wird entsprechend den Richtlinien
und einheitlichen Bewertungskriterien der Ärztekammern bei der zuständigen
Landesärztekammer zertifiziert.

Warum gibt es keinen USB Stick mit den Vorträgen mehr ?

Ab diesem Jahr wird es die Möglichkeit geben, nach dem Kongress die Vorträge über diese Website herunterzuladen. Weitere Details erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung.

Kann ich meine Buchung stornieren ?

Bei Stornierung ohne Stellung eines Ersatzteilnehmers wird bis jeweils vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung eine Bearbeitungsgebühr von 60,– € erhoben. Bis acht Tage vor dem Veranstaltungstermin wird die halbe und ab einer Woche vor dem Veranstaltungstermin die volle Teilnahmegebühr fällig. Stornierung ist nur schriftlich an die unter„Anmeldung“ angegebene Anschrift möglich. Es gilt das Datum des Brief- oder Faxeingangs beim Empfänger.

Was beinhaltet die Teilnahmegebühr ?

Die Teilnahmegebühr schließt Tagungsunterlagen, Kaffeepausen und Verpflegung ein und ist unmittelbar nach Rechnungserhalt zahlbar. Hinweis: Bei Absage durch den Veranstalter wird die gezahlte Gebühr voll erstattet, weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Änderungen bleiben vorbehalten.

Programmkomitee

Thomas Bethke, Jan Heun, Birka Lehmann, Carsten Wieser

Verantwortlich im Sinne des Veranstaltungsrechts

PRIME Consulting GmbH, Paulusstraße 1, 40237 Düsseldorf

Wenn Sie nach dem Lesen dieser Seite noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

TICKETPREISE

Mitglieder
Ein-Tages-Ticket REGULAR 525

Teilnahme wahlweise am Donnerstag oder Freitag:

  • Tagungsunterlagen
  • Symposien / Round Table Discussions
  • Speisen und Getränke
  • Donnerstag: Abendveranstaltung
Preis gilt für Mitglieder der DGPharMed bei Anmeldung ab dem 08.03.2024.
Alle Preise verstehen sich zuzügl. 19% MwSt.
Jetzt anmelden!
Nicht Mitglieder
Ein-Tages-Ticket REGULAR 650

Teilnahme wahlweise am Donnerstag oder Freitag:

  • Tagungsunterlagen
  • Symposien / Round Table Discussions
  • Speisen und Getränke
  • Donnerstag: Abendveranstaltung
Preis gilt für Nicht-Mitglieder bei Anmeldung ab dem 08.03.2024.
Alle Preise verstehen sich zuzügl. 19% MwSt.
Jetzt anmelden!
Mitglieder
Zwei-Tages-Ticket REGULAR 640

Teilnahme am Donnerstag und Freitag:

  • Tagungsunterlagen
  • Symposien / Round Table Discussions
  • Speisen und Getränke
  • Donnerstag: Abendveranstaltung
Preis gilt für Mitglieder der DGPharMed bei Anmeldung ab dem 08.03.2024.
Alle Preise verstehen sich zuzügl. 19% MwSt.
Jetzt anmelden!
Nicht Mitglieder
Zwei-Tages-Ticket REGULAR 790

Teilnahme am Donnerstag und Freitag:

  • Tagungsunterlagen
  • Symposien / Round Table Discussions
  • Speisen und Getränke
  • Donnerstag: Abendveranstaltung
Preis gilt für Nicht-Mitglieder bei Anmeldung ab dem 08.03.2024.
Alle Preise verstehen sich zuzügl. 19% MwSt.
Jetzt anmelden!

Ihre Anmeldung zum Jahreskongress!

    Nur 18.04.2024Nur 19.04.202418./19.04.2024

    Ich nehme an der Mitgliederversammlung teilIch nehme nicht an der Mitgliederversammlung teil

    Bitte wählen Sie zwei der Optionen zur Teilnahme aus:







    Ihr Name sowie Ihre Adresse wird auf einer Liste vermerkt, welche ausschliesslich den Kongressteilnehmern zur Verfügung gestellt wird.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.

    *Bitte füllen sie alle notwendigen Felder aus

    AusstellerPAKTE

    Aussteller Angebot DGPharMed Jahreskongress

    Parallel zu den wissenschaftlichen Vorträgen wird es wie jedes Jahr eine begleitende Ausstellung geben. Neben den rechts vorgestellten Ausstellungspaketen gibt es selbstverständlich die Möglichkeit, individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Sponsoring oder Marketingoptionen zu buchen. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

    Aussteller
    Austellerpaket THREEDAYS 1.400,00
    • Standfläche 6qm
    • zwei Mitarbeiter (Tagungspauschale & Vorträge)
    • Tisch & zwei Stühle
    • Steckdose (220V)
    Alle Preise verstehen sich zuzügl. 19% MwSt.
    Jetzt buchen!

    JETZT AUSSTELLER PAKET BUCHEN!

      Aussteller 40. Jahreskongress Mainz






      Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz.

      *Bitte füllen sie alle notwendigen Felder aus

      Sie haben Fragen?

      PRIMECON • Paulusstr. 1 • D-40237 Düsseldorf

      service@dgpharmed-jahreskongress.com
      +49 (0)211 49767-20

      Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir bemühen uns alle Anfragen innerhalb von 24 Stunden an Werktagen zu beantworten.

      Sie erreichen uns telefonisch am Werktagen von 09:00 bis 18:00 Uhr.


        Please prove you are human by selecting the key.

        *BITTE FÜLLEN SIE ALLE NOTWENDIGEN FELDER AUS